Herzlich Willkommen!

Das Büro für Recht und Wissenschaft berät Akteur*innen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in rechtlichen und rechtspolitischen Fragen, insbesondere im Antidiskriminierungsrecht und angrenzenden Rechtsgebieten. Es greift dabei gleichermaßen auf juristische wie sozialwissenschaftliche Expertise zurück und verbindet damit Recht und Wirklichkeit.

Das Büro für Recht und Wissenschaft wurde von den Rechtswissenschaftler*innen Alexander Klose, Doris Liebscher und Kerstin Kühn gegründet, seit 2015 verstärkt Micha Klapp das Team.

Das Büro für Recht und Wissenschaft kann auf den erfolgreichen Abschluss zahlreicher Forschungsprojekte zurückblicken.

Bisher konnten wir 

  • den Sachverständigenrat Deutscher Stiftungen für Migration und Integration (Berlin), 
  • die Migration Policy Group (Brüssel), 
  • das Projekt migration.works – Diskriminierung erkennen und handeln! von basis & woge e.V. (Hamburg),
  • Opferperspektive e.V. (Potsdam),
  • die Bertelsmann Stiftung (Integration und Vielfalt),
  • die Landesstelle für Gleichbehandlung gegen Diskriminierung des Landes Berlin,
  • die Antidiskriminierungsstelle des Bundes

in Form von wissenschaftlichen Gutachten und Handreichungen zu praxisrelevanten Fragen im Kontext unterschiedlicher Diskriminierungsformen beraten. 

 

Kontakt

BÜRO FÜR RECHT UND WISSENSCHAFT GbR
Alexander Klose / Kerstin Kühn / Doris Liebscher


Binger Straße 71
14197 Berlin
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0176 400 20 237

BRW © 2015. Design and development by Claudio Lasnibat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com